Seiteninhalt

Detailansicht

Musafer Qassim

Musafer Qassim

Selbstdarstellung

Meine Heimat ist Shingal (Nordirak). Durch die wiederholten Genozide an Eziden bin ich auf die Idee gekommen, über meine Kunst meinem Volk Hilfe zu leisten und aufzuklären.

In meinen Werken geht es meistens um die Frauen und Kinder, weil sie am meisten leiden müssen, aber auch um ezidische Geschichte.

Am 3. August 2014 hat uns der IS unsere Herzen genommen.