Inhalt

Hinweis Datenverarbeitung Kultur A-Z

Die für die Einträge erhobenen Daten und Bildrechte sind nur zum Zweck der öffentlichen Darstellung auf www.kultur-peinerland.de vorgesehen. Mit Absenden des Adressformulars werden die Bilder und Texte nach Rücksprache mit dem Antragsteller auf der Webseite individuell komponiert. Die Inhalte bleiben bis auf Widerruf seitens des Eintragstellers öffentlich sichtbar.

Autorenkreis Peiner Land

Der Autorenkreis Peiner Land ist literarisch weit aufgestellt. Die literarische Arbeit zu optimieren, weiterzuentwickeln und neue Ideen zu starten. Gemeinsame Bücher entstehen und eigene Literaturzeitschrift ist sehr angesehen. Die Lesungen sind im Peiner Land als auch in der Region gefragt. Vor allem besticht der Autorenkreis mit seiner Vielfältigkeit: ob Lyrik, Roman, Kinder-/Jugend, Zeitgeschehen, Historisch, Krimi-/Thriller, allgemeine Peiner Geschichten sowie Sachbücher. Jedes Genre decken die Autoren ab. Monatlich stattfindende Autorentreffen untereinander bewirken den Austausch unter den Autoren. Wer Lust verspürt, kann sich gerne melden. Weitere Infos zu unseren Aktivitäten des Autorenkreis und allen Autoren erfahren Sie auf unserer Webseite. 

  • Anna Dugall (Thriller)
  • Silke Groth (Fantasy, Cozy Crime)
  • Lutz Tantow (Roman, Lyrik, Prosa)
  • Hans-Jürgen Engelmann (Zeitgeschehen, Autobiografisch)
  • Antje Koller (Lyrik, Kinderbuch)
  • Franziska Koblitz (Lyrik, Satire, Zeitgeschehen)
  • Dirk Rühmann (Krimi)
  • Helge Holm (Sachbuch, Autobiografisch)
  • Jürgen Osterloh (Lyrik, Prosa)
  • Timo Quante (Stories, Novellen)
  • Reinhard Sturm (Krimi)
  • Jürgen Gückel (Zeitgeschehen, Autobiografisch)

ANTHOLOGIEN:

800 Jahre Peine - Zum Andenken & Nachdenken (2023)

Fröhliche Peinacht (2023)

Best Of - Härke mach´s gut (2024)

Fröhliche Peinacht 2 (2024)