Seiteninhalt

IHR PORTAL FÜR KULTUR IM PEINER LAND!

Das Kulturportal bietet Ihnen neben vielen wichtigen Informationen mit einer Kulturdatenbank einen Überblick über die kulturelle Szene im Peiner Land. Zudem können Sie sich über den Marktplatz vernetzen und in einem Veranstaltungskalender alle wichtigen kulturellen Termine im Peiner Land erfassen.

 

AKTUELLES

30. Juni 2019 - Jazz im Park im Park des Ritterguts Abbensen

Jazz-Musik im Ambiente traditionsreicher Parkanlagen der Region – das ist die Besonderheit des Open Air-Festivals JAZZ IM PARK, das 2019 bereits zum 7. Mal von der Braunschweigischen Landschaft ausgerichtet wird. Am Sonntag, den 30. Juni 2019, öffnet der Park am Rittergut Abbensen seine Tore für alle Jazz- und Gartenbegeisterten. Einlass ist ab 13 Uhr, das Musikprogramm beginnt um 14 Uhr, der Eintritt kostet 5 Euro.
Mehr Infos finden Sie hier.

Open Stage #2 - 2019 in Peine!

"Am 08.06. findet die zweite von vier Open Stage Veranstaltungen im Jahr 2019 statt! Kommt vorbei und hört wieder einen bunten Mix aus der jungen peiner Musikszene.
Du möchtest auftreten? Dann melde dich bis zum 01.06.2019 auf unseren Social Media Kanälen oder per Mail an info@jugendkultur-peine.de. Wir freuen uns auf dich! Der Eintritt ist wie immer frei - um Spenden wird gebeten."

Mehr Infos findest du hier.

KULTURTAUCHERVERANSTALTUNG IM JUNI - "Fördermittel für Kultur - Regionale Stiftungen stellen sich vor!"

Unser bewährtes Format geht in die 3. Runde. An diesem Abend wollen wir Ihnen ein weiteres Mal verschiedene Stiftungen und Förderer vorstellen, die kulturelle Projekte in der Region fördern. Die Stiftungen werden u.a. ihre Förderprogramme, Antragsbedingungen und vieles mehr vorstellen. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit persönlich mit den jeweiligen Vertreter_innen der Stiftungen ins Gespräch zu kommen und Fragen zu klären.

Termin: Dienstag, 04.06.2019
Uhrzeit: 18 – ca. 20Uhr
Ort: Peine | Kreismuseum Peine | 5,00 Euro

Referent_innen: Karsten Behr (Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung), Daniela Koss (Stiftung Niedersachsen), Silke Schubert (Stiftung Niedersächsischer Volksbanken und Raiffeisenbanken), Dr. Rainer Hartig (VR-Stiftung der Volksbanken und Raiffeisenbanken in Norddeutschland),  Marleen Mützlaff (Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultur)

Hinweis: Die Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung fördert keine Projekte aus dem kulturellen Bereich, sondern ausschließlich Projekte die sich mit Umwelt- und Naturschutz beschäftigen!

Unser Frühstücksblog "erstmal n' Käffchen"

Unsere FSJlerin Melina verwirklicht seit Ende März ihr FSJ-Projekt: Ein Blog für die Servicestelle Kultur! Falls Sie Einblicke in aktuelle Geschehnisse der Servicestelle Kultur bekommen wollen, empfehlen wir, einmal hier zu klicken. Viel Spaß!

„Peine popt up“ 2019

„Eine ausgefallene Geschäftsidee, ein Geistesblitz für ein ungewöhnliches Produkt oder Überlegungen für eine ganz besondere kulturelle Veranstaltung – kreative Peiner können sich bald nach Herzenslust austoben. Beim Ideenwettbewerb „Peine popt up“ kann sich jeder einbringen und die Ergebnisse am Ende dann sogar einer breiten Öffentlichkeit präsentieren.“ Bewerbungsende ist der 30. Juni 2019.
Mehr Infos finden Sie hier.

Privatsammler*innen gesucht!

Sammeln Sie? Egal ob Schallplatten, Steine oder Gummibänder.
Diesen Herbst findet im Kreismuseum Peine die Ausstellung „Suchen. Finden. Neuerfinden.“ der Künstlerin Susann Dietrich statt. Darin beschäftigt sie sich damit, wie Museen sammeln. Darüber hinaus möchte sie u.a. mit Privatsammlerinnen und –sammlern aus dem Landkreis Peine zusammenarbeiten. Mehr Infos finden Sie hier.

Regionales Musikfest 2019 in Peine

„Ohren auf – so klingt die Region“ : Unter diesem Motto präsentieren sich alle zwei Jahre regionale Musiker*innen an wechselnden Orten im Braunschweiger Land, um das reiche und vielfältige Musikleben der Region zu zeigen. Am 14. und 15. September 2019 findet das 5. Regionale Musikfest in Peine statt. Mehr Infos finden Sie hier.

ALLGEMEINES

Unsere Kontaktstellen für Kultur

Die ersten drei Kontaktstellen wurden offiziell eingerichtet: Kontaktstelle Bildende Kunst: Britta Ahrens (1. Vorsitzende des KiP- Kunst im Peiner Land e.V.), Kontaktstelle Heimatpflege: Manfred Pape, die Kontaktstelle Musik: Jacqueline Hitschrich (Kreismusikschule Peine) und die Kontaktstelle Literatur: Uwe Tiedje (Autorennetzwerk). Mehr zu dem Konzept und der Idee der Kontaktstellen finden Sie hier.

Servicestelle Kultur zum Nachhören

< .
Jingle Kultur Peiner Land (Jingle zur Eröffnungsfeier von Vocal Artist Edgar Wendt!)

Stammtische unserer Kontaktstellen

Am jeweils 3. Donnerstag im Monat findet der Peiner Autorenstammtisch im Owl Town Pub (Hagenmarkt 25)  ab 18:30 Uhr statt. Alle, die am Austausch über Literatur und Verlage interessiert sind, sind eingeladen, teilzunehmen. Falls Sie Fragen und Anmerkungen haben, melden Sie sich bitte bei der Kontaktstelle Literatur, Uwe Tiedje. Auch die Kontaktstelle Bildende Kunst bietet einen Künstlerstammtisch an. Falls Sie Fragen haben, melden Sie sich bei der Kontaktstelle Bildende Kunst, Britta Ahrens oder beim verein K.i.P - Kunst im Peiner Land. Infos zu aktuellen Terminen finden Sie in unseren Newslettern vor. Sie  haben sich noch nicht für den Newsletter angemeldet? Einmal hier entlang.

Kulturförderrichtlinien des Landkreis Peine sind online!

Finanzielle Projektförderung im Landkreis durch die neue Kulturförderrichtlinie. Der Landkreis Peine fördert die Kunst- und Kulturschaffenden im besonderen Maße. Neben den beratenden Funktionen der Servicestelle Kultur werden von nun an jährlich finanzielle Mittel an landkreisweite Projekte vergeben. Weitere Informationen finden Sie in der Rubrik Kulturförderung und Finanzierung.