Seiteninhalt

Preis des Kunstvereins Hannover

Zweijähriges Arbeitsstipendium für die miet- und nebenkostenfreie Nutzung eines Ateliers mit Wohnmöglichkeit in der Villa Minimo (Liebigstraße 32 A in Hannover/ List) und einem monatlichen Barstipendium in Höhe von 1000 Euro. Hinzu kommen Reise- und Materialkosten.

Teilnahmeberechtigt sind freischaffende KünstlerInnen aus Niedersachsen und Bremen. deren Hochschulabschluss nicht länger als 3 Jahre zurückliegt oder das 36. Lebensjahr nicht überschritten haben.

Neben der Betreuung der Künstlerinnen und Künstler während ihrer ein- bis zweijährigen Residenzen in Hannover ermöglicht und finanziert der Kunstverein Hannover im Anschluss eine Ausstellung in seinen großzügigen Räumlichkeiten. Eine ergänzende Publikation wird angestrebt.