Seiteninhalt

Detailansicht

Landesverband Soziokultur Niedersachsen e.V.

Landesgemeinschaft Soziokultur_LAGS

Der Landesverband Soziokultur Niedersachsen ist die Interessenvertretung der niedersächsischen soziokulturellen Zentren und Vereine.

Die  Aufgabe des Verbands ist es, die Rahmenbedingungen für kulturelle Vielfalt in Niedersachsen zu verbessern, Interessen zu bündeln, die Potenziale der Soziokultur öffentlich darzustellen und Position zu aktuellen kulturpolitischen Fragestellungen zu beziehen.

Beratung ist für den Landesverband Soziokultur bedeutender Bestandteil von Kulturförderung, der - dank der Förderung durch das Land Niedersachsen - allen Sparten, Vereinen, Initiativen und Kommunen kostenfrei zur Verfügung steht. Der Landesverband Soziokultur begleitet und qualifiziert Menschen, die Kultur machen oder möglich machen. Die Berater:innen beantworten Fragen zum Kulturmanagement, haben Informationen, Wissen und Erfahrungen zu allen Themen der Kulturarbeit, unterstützen bei der Teamentwicklung und beraten bei Fragen zur Finanzierung.

Der Verband berät Non-Profit-Kulturträger zu:

  • Veranstaltungsmanagement und Projektentwicklung
  • Organisationsentwicklung / Veränderungsprozessen
  • Coaching und Teamentwicklung
  • Antrags- und Finanzberatung

Die fünf Kulturberater.innen des Landesverbands Soziokultur arbeiten jeweils mit 20 WStd. in ganz Niedersachsen quer durch alle Sparten, jede und jeder in einer Region und so wie es gebraucht wird. Der Landesverband hat fünf regionale Beratungsstellen in Oldenburg (Nord), Osnabrück (West), Braunschweig (Süd/Ost), Celle (Nord/Ost) und Hannover.

Unter der angegebenen Internetadresse finden Sie die Beraterinnen und Berater des Landesverband Soziokultur Niedersachsen.