Seiteninhalt

Detailansicht

Martin M. Uhland

Selbstdarstellung

"Zwergberg" nennt Martin M. Uhland seine Kritzel- und Bastelschmiede, aus der die skurrilen Gestalten entstammen, die den Betrachter immer wieder in fremde und fantastische Welten entführen. 2017 hat er sein gleichnamiges Fantasy-Spielbuch für Kinder mit über 250 Illustrationen beim Schwarzer-Drachen-Verlag untergebracht und wurde im gleichen Jahr noch vom Ravensburger Verlag in das Illustratoren-Archiv aufgenommen. Die in der Folgezeit entstandenen Darstellungen werden sich möglicherweise in einem Fortsetzungsbuchband wiederfinden und die junge Leserschaft in eine Welt jenseits des Zwergberges und jenseits unserer Vorstellungskraft mitnehmen.

Martin M. Uhland ist seit 2017 Autor und Illustrator beim Schwarzer-Drachen-Verlag.

Technik: traditionelle und digitale Illustrationen