Seiteninhalt

Detailansicht

Private Heimatkundliche Sammlung Groß Gleidingen

Private Heimatkundliche Sammlung Groß Gleidingen

Lieblingsstück

Das Freud- und Leid-Tuch: Links das Tuchteil für traurige, rechts für freudige Anlässe.

Foto für Flyer, Freud- und Leid-Tuch, Groß Gleidingen

Allgemeine Informationen

Die heimatkundliche Sammlung auf dem „Heikenhof“ in Groß Gleidingen besteht seit etwa 1965 und der Gründer der Sammlung war Herr Heinrich Heike-Cramm (1914-2005). Die Sammlung besteht aus mehr als 1000 Exponaten, u. a.: Steinen und Versteinerungen, Urnenfunden, ländlichen Haushaltsgegenständen, Leinen, Wäsche, Tüchern, Bändern, Hauben, Gegenständen aus der Landwirtschaft und Hausschlachtung, Vereinsfahnen und Fotos.

Öffnungszeiten

Öffnung auf Anfrage und bei besonderen Anlässen im Ort.

Ansprechpartner

Heike und Jochen Heyer (Besitzer)
Brinkstraße 4,in 38159 Vechelde / Groß Gleidingen, Tel. 05300 1897

Helga Sackmann (Ortsheimatpflegerin)
Stadtblick 19, in 38159 Vechelde / Groß Gleidingen,Tel. 05300 6853 und E-Mail helga.sackmann@gmail.com