Seiteninhalt

Kunst - und Kulturmeile '18

moin

Heute ist Montag. Montag? Der schlimmste Tag in der Woche. Nach einem erholsamen Wochenende ohne Plichten wieder um Punkt 6:30 Uhr aus dem Schlaf gerissen werden. Manchmal schafft man es aufzustehen, manchmal verschläft man. Manchmal trinkt man morgens einen Kaffee, manchmal drei. Oder doch lieber einen Espresso?

Ich muss sagen, dass mein Montagmorgen heute überhaupt nicht schlimm war. Ich wurde zwar um Punkt 6:30 Uhr aus dem Schlaf gerissen, hab es aber schnell aus dem Bett geschafft. Ich habe auch nur einen Kaffee getrunken und sogar schnell einen Parkplatz gefunden (okay Montags ist zum Glück auch keine Straßenreinigung). Ich glaube ich hatte lange nicht mehr einen so reibungslos ablaufenden Montag!

Kommen wir zum heutigen Thema: Die Kunst-und Kulturmeile war zwar schon letztes Jahr Mitte September, ich bin aber letztens auf ein paar Fotos gestoßen und hatte seitdem Lust doch noch drüber zu schreiben :-)

DIE KUNST-UND KULTURMEILE 2018

Die Kulturmeile findet jedes Jahr statt: Schaufenster sind mit Kunstwerken gefüllt, Stelzenläufer, Kinderschminken, Feuerschlucker und an einigen Orten der Peiner Innenstadt heizen Musiker, teilweise sogar in Läden, die Stimmung an. In einigen Lokalen gab es auch Lesungen. Einiges, was Peine an Kultur zu bieten hat, ist an diesem Tag in der Peiner Innenstadt auf einem Fleck: Musik, Literatur und Bildende Kunst.

Letztes Jahr war ich auch mit dabei, denn wir haben uns mit unserer ansprechBAR in der CityGalerie platziert. Wir waren zwar der einzige richtige Stand und einige Passanten haben uns mit einem Infostand verwechselt (wir wurden öfters nach der Toilette als nach Kultur begefragt), trotzdem konnten wir einige Menschen auf uns aufmerksam machen, Flyer verteilen und auch an unserem zu dem Zeitpunkt noch neuen Kulturorakel wurde einige Male gedreht :-) In der CityGalerie war auch die Ausstellung "U20- Junge Kunst im Peiner Land", wo Kunstwerke von Menschen unter 20 ausgestellt waren und einige Male wurde gesungen. In so einer Atmospähre lässt es sich doch toll arbeiten! :-) Direkt neben unserem Stand in der CityGalerie war Kinderschminken und irgendwann wollten Anna-Lisa und ich uns auch unbedingt schminken lassen und haben uns unseren "Kultur Peiner Land" - Klecks auf die Wange malen lassen. Ich wollte ihn gar nicht wegwischen, weil er so toll aussah!

Insgesamt war es echt ein toller Tag, auch wenn ich zum Schluss etwas kaputt war ☼ Ich werde dieses Jahr defintiv wieder hingehen!

MELINA