Seiteninhalt

Geschichte (be)greifen 05 - Umformerstation Ilsede

SONY DSC

Letzte Woche Donnerstag war das zweite Treffen der Schulklasse mit der Agentur. Dieses Mal hat das Treffen, genau wie bei dem zweiten Projekttag der Schüler aus dem Tandem mit dem Kreismuseum Peine, in deren Schule stattgefunden.

Aber die Schule war nicht nur die der Schüler, sondern auch meine alte Schule. Es war echt komisch, nach so langer Zeit (seit letztem Juni) wieder durch die Schule zu schlendern. Denn dieses Mal bin ich nicht als Schülerin durch die Flure geschlendert, sondern als extern angemeldete Besucherin :-)
Morgens bin ich mit meinen zwei kleinen Geschwistern mal wieder zusammen zur Schule gegenagen, das war echt schön.

GESCHICHTE (BE)GREIFEN - UMFORMERSTATION ILSEDE

Bei diesem Treffen ging es jetzt schon näher an die Praxis: Auf Basis der beim ersten Treffen getroffenen Ideenauswahl für die Designchallenge (Wie können wir die Umformerstation für unsere Mitschüler*innen interessant aufbereiten?) wurde sich auf eine Idee festgelegt.

Mithilfe von Klebezetteln, Zahnstochern und einer Styroporplatte wurden dann die einzelnen Ideen der Gruppen ausgeweitet und erneut Ideen gesammelt. Dieses Mal aber Ideen zu der Idee ;-)
Beim nächsten Treffen werden dann wie gewohnt die Prototypen gebaut und die fertig ausgearbeiteten Vorschläge für die Umformerstation in Ilsede vorgestellt. Ich bin schon ganz gespannt.

MELINA