Inhalt

Literatur auf Rädern

Gemeinsam haben sich die Autoren Katharina Schiller und Adolf Wissel aufgemacht eine besondere Lesung für die Zuhörer*innen zu gestalten. In Kooperation mit der Kontaktstelle Literatur und der Servicestelle Kultur ist das Format „Literatur auf Rädern“ entstanden, bei dem die Lesungen in und um den Bus der Begegnung, also nah am Publikum stattfinden.

Zusammen mit verschiedenen anderen Autor*innen geben sie kleine Einblicke in ihre literarische Arbeit und lesen aus ihren verschiedenen Büchern. Abenteuer, Lyrik, Kurzgeschichten, das Publikum wird mitgenommen in die unterschiedlichen Welten.

Standort der Veranstaltung ist jeweils vor den Kreisbüchereien oder in unmittelbarer Nähe dazu.

Hohenhameln am 08.08 ab 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Wendeburg am 28.08 ab 15:00 Uhr bis 18:30 Uhr