Seiteninhalt

Künstler_innen und kulturelles Angebot im Peiner Land


Detailansicht

Tobias A. Böker
Telefon: 05128 - 403383
Mobil: 0175 - 7014967
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Adresse exportieren

Tobias A. Böker

Selbstdarstellung

Tobias A. Böker, Jahrgang 1967, ist aufgewachsen in den Weiten des Peiner Landes und nach Jahren hinterm Deich an den Ursprungsort zurückgekehrt. Er widmet sich dem Schreiben, der Malerei und gelegentlich auch der Kleinkunst.

Im Detail:

  • Literatur: Romane, Lyrik, Kurzgeschichten
  • Bildende Kunst: Öl- und Acrylmalerei, Aquarelle, Objekte - Diverse bundesweite Ausstellungen
  • Kleinkunst: Heiteres, Absurdes, Ernstes aus dem Leben, kurze Geschichten und Lyrik  (Musik & Literarisches)

 

Publikationen

2018- Tobias A. Böker, "Schreibzwang ohne Bonusmeilen - Leben, Lieben und Lassen in merkwürdigen Zeiten", Roman, erschienen im M.-G.-Schmitz-Verlag Nordstrand/Nordsee, ISBN: 978-3-944854-53-3.

2016 - Tobias A. Böker, "Das Land und das Wasser hinter dem Horizont",  erschienen im M.-G.-Schmitz-Verlag Nordstrand/Nordsee, ISBN 978-3-944854-31-1

2015 - Tobias A. Böker, "Zwischen Ebbe und Flut - Eine lyrische Reise an die Küsten des Lebens", erschienen im M.-G.-Schmitz-Verlag, ISBN: 978-3-944854-20-5

2011 - Böker/Vollbrecht, "Berits Bild", Roman, erschienen im Leda-Verlag

2003 - Böker/Vollbrecht, "Der Enkel des Holländers", Roman, erschienen im Leda-Verlag